header

St. Bartholomäus Bad Brückenau – Aufblühen - am Beispiel einer aufblühendenLilie ging Stadtpfarrer Alfred Bauer in seinerPredigt zur Kommunion der 11 Buben undMädchen aus Bad Brückenau, Staatsbad, Eckarts und Rupboden auf die Lebensfreudein den verschiendensten Lebenssituationen der Kinder ein."Eine blühende Lilie ist wie der Spaß der Kinderbeim Fußball", so der treffende Vergleich einesder Kommunionkinder.

St. Bartholomäus Bad Brückenau – Im Verständnis der evangelischen und katholischen Christen hat der so genannte Palmsonntag liturgisch mehrfache Bedeutung. Er ist der sechste und letzte Sonntag der Fastenzeit und somit der Sonntag vor Ostern, dem Auftakt zur Karwoche, bei den evangelischen Christen auch stille Woche genannt.

St. Bartholomäus Bad Brückenau – Traditionell fand die Jahreshauptversammlung am Josefstag, dem Schutzpatron des katholischen Verbandes statt. Nach Gottesdienst und geistlichem Wort hielt der Vorsitzende Herbert Stamm Rückschau auf das vergangene Jahr, das geprägt war vom 150. Gründungsjubiläum mit zahlreichen religiösen und gesellschaftlichen Aktivitäten während des gesamten Jahres.

St. Bartholomäus Bad Brückenau – Die Pfarrei St. Bartholomäus Bad Brückenau lädt ein ins Katholische Pfarrheim zum Kinderbibeltag am 31. März 2012von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr und anschließender Mitgestaltungdes Gottesdienstes.Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 12 Jahren.Damit besser geplant werden kann, bitte anmelden bis 23. März 2012bei:Margarete Wollmann Tel. 0 175 / 26 69 406 oderper Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .  

St. Bartholomäus Bad Brückenau – Am Sonntag, 18. März 2012, nach dem 10 Uhr Gottesdienst, findet das diesjährige Fastenessen statt.Im Anschluss wird Sie der Pfarrgemeinderat und die Kirchenverwaltung beider Pfarrversammlung informieren, ferner haben Sie Gelegenheit IhreWünsche und Anregungen vorzubringen.Herzliche Einladung!  

St. Bartholomäus Bad Brückenau – Kürzlich trafen sich die "Sternsinger" imPfarrheim, um die Gewänder gewaschenund gebügelt zurück zu geben.Alle erhielten eine Urkunde für ihreTeilnahme und ihren Einsatz amDreikönigsssingen.Als besondere Überraschung ginges zusammen ins Kino, natürlich mit"Popcorn" und Getränk.

­